Das Wetter heute am Freitag 05. März 2021

Im Norden unbeständig, im Süden sonnig

Mit einer nordwestlichen Höhenströmung stauen sich feuchte Luftmassen an den Alpen. Die Alpensüdseite ist durch den Föhn wetterbegünstigt.

Im Norden Südtirols gibt es die meisten Wolken und am Alpenhauptkamm schneit es zeitweise leicht. Richtung Süden lockern die Wolken mit Nordföhn auf und es überwiegt der Sonnenschein.

Die Temperaturen steigen am Nachmittag auf 6° bis 16°.

Stark bewölkt
Schlanders
| 12°
Wolkig
Meran
| 16°
Heiter
Bozen
| 16°
Wolkig, leichter Schneefall
Sterzing
-2° |
Heiter
Brixen
-1° | 13°
Bedeckt, leichter Schneefall
Bruneck
-2° |

Das Bergwetter heute

Im Norden unbeständig, im Süden sonnig

Mit einer nordwestlichen Höhenströmung stauen sich feuchte Luftmassen an den Alpen. Die Alpensüdseite ist durch den Föhn wetterbegünstigt.

Auf den Bergen entlang des Hauptkamms halten sich viele Wolken und es schneit zeitweise leicht. In den südlichen Gebirgsgruppen verläuft der Tag recht sonnig. Die Temperaturen gehen zurück.

Null-Grad-Grenze: 1800 m
Höhenwind: mäßig aus Nordwest
4000 m
3000 m
2000 m
1000 m
-17°C
-10°C
-1°C
7°C
Bedeckt, leichter Schneefall Wolkig
Alpenhauptkamm
Dolomiten / Ortler Gruppe
Sonnenaufgang: 06:47
Sonnenuntergang: 18:07


Vorschau auf die nächsten Tage

Recht sonnig

Der Samstag verläuft recht sonnig, im Tagesverlauf ziehen aus Süden ein paar tiefe Wolken auf. Der Sonntag beginnt verbreitet mit Hochnebel, der sich am Vormittag auflöst. Danach scheint die Sonne bei ein paar Schleierwolken. Am Montag und Dienstag geht es recht sonnig mit ein paar harmlosen Wolken weiter.

© Landeswetterdienst Südtirol